TP 11

Project management and graduate training

TP11 sichert die effektive und effiziente Durchführung der wissenschaftlichen Arbeiten des Konsortiums. Zudem ist TP11 für die Verbindung des IntegraMent Konsortiums mit der breiteren wissenschaftlichen und der allgemeinen Öffentlichkeit zuständig.
Der Koordinator des Konsortiums ist für die Steuerung und die Verwaltung des Konsortiums verantwortlich. TP11 unterstützt die einzelnen Teilprojektleiter bei der Erstellung von Pressemitteilungen, bei der Kommunikation mit den Medien und bei der Aktualisierung der e:Med Systems Medicine IntegraMent Homepage. Zudem organisiert der Koordinator des Konsortiums ein projektübergreifendes Ausbildungsprogramm für Doktoranden und wissenschaftliche Mitarbeiter sowie regelmäßige Treffen und Telefonkonferenzen des Konsortiums, damit ein lebhafter und erfolgreicher Austausch zwischen den einzelnen Teilprojekten gewährleistet ist. Das Konsortiumsoffice ist am Institut für Humangenetik des Universitätsklinikums Bonn angesiedelt. Ein professioneller Projektmanager leitet das Konsortiumsoffice und koordiniert alle wissenschaftlichen Aktivitäten.

Struktur des IntegraMent Konsortiums