e:Med Projektgruppe In vitro und in vivo Modellsysteme

Erfahrungsaustausch: Techniken, Protokolle, Standards
Mögliche Aktivitäten: Kurse, Summer School, Laborvisiten, Unterstützung bei set-up/ troubleshooting
Beispiele: Tiermodelle, Organoide, co-culture, lab-on-a-chip
 

Alle e:Med Mitglieder sind herzlich willkommen, in der PG mitzuwirken. Bitte kontaktieren Sie bei Interesse Dr. Silke Argo (s.argo@dkfz.de) in der e:Med Geschäftsstelle.