Umfrage:
e:Med Trainingsmodul

Der e:Med Community soll mehr Training angeboten werden! Dies ist eine Chance, Nachwuchsförderung und Vernetzung weiter auszubauen. Jetzt benötigen wir Ihre Stimme aus e:Med, damit wir die Trainingsangebote an Ihrem Bedarf ausrichten können. Nutzen Sie Ihre Chance, die Zukunft von e:Med mitzugestalten.

Vielen Dank!
Ihre e:Med Geschäftsstelle
im Namen des Projektkommitees

Traingsmodul Umfrage e:Med

Seite 1: Persönliche Angaben

Persönliche Angaben

e:Med Zugehörigkeit*
Position im e:Med Projekt*
Wie viele PhD-Studenten und PostDocs sind an Ihrem e:Med Projekt beteiligt?
Seite 2: Aktivitäten

Doktoranden Retreats

Fakten: e:Med-internes, jährliches Treffen aller e:Med (Post-)Doktoranden, mit Programm-Begleitung durch erfahrene Wissenschaftler. Vorträge der Studenten, (Soft)skill-Kurse, Karriereplanung und ausreichend Zeit für Networking in inspirierender Atmosphäre. Organisation und Durchführung durch die e:Med Geschäftsstelle mit wissenschaftlicher Unterstützung aus der Community. Hotel- und Reisekosten werden übernommen.
Doktoranden Retreats:
Für Professoren und Senior-Post-Docs: Wären Sie bereit, einen Doktoranden Retreat wissenschaftlich zu begleiten? (Programm, Beratung, Karriereplanung)

Tech-Visits

Fakten: 3-4-wöchige Aufenthalte von Wissenschaftlern (Doktoranden, PostDocs) in anderen e:Med Laboren/Arbeitsgruppen. Erlernen von neuen Techniken und Methoden, die in der e:Med Community genutzt werden, ggf. Aufbau von neuen Kollaborationen. Die Tech-Visits werden von der e:Med Geschäftsstelle organisiert.
Tech-Visits:
Können Sie sich vorstellen, an einem Tech-Visit teilzunehmen (Gastgeber oder Teilnehmer)

Summer Schools

Fakten: Mehrtägige Workshops mit Seminaren und praktischen Kursen zur Weiterbildung von Nachwuchswissenschaftlern und zum fachlichen Austausch untereinander. Jährliche Bewerbung möglich. Beantragung und Organisation von Summer Schools wenn gewünscht mit Administration durch die e:Med Geschäftsstelle (z.B. Website, Tools für Anmeldung und Abstracts, Textmaterial, Location, Durchführung, Reporting).
Summer Schools:
Falls Sie Interesse an Summer Schools haben, wie oft würden Sie eine Summer School organisieren oder daran teilnehmen?

Webinare

Fakten: Gestaltung und Aufnahme interaktiver Webinar- oder Lehrvideos (div. Formate) mit umfassender Betreuung (Equipment und Fachpersonal) und nachhaltiger Sichtbarkeit über die e:Med Webseite.
Webinare:

Hackathons

Fakten: Kollaborative und interdisziplinäre Challenge zur Entwicklung innovativer Softwarelösungen. Hacking-Sessions begleitet von wissenschaftlichen Vorträgen für bspw. Informatiker, Ärzte, Naturwissenschaftler, Designer. Die Themen und die wissenschaftliche Leitung werden von e:Med Wissenschaftlern getragen, die Geschäftsstelle übernimmt die administrative Organisation. Reise- und Veranstaltungskosten werden erstattet.
Hackathons:

Weitere Anmerkungen

* Pflichtfeld (e:Med Zugehörigkeit und Position im e:Med Projekt)

 

Hinweis zu Gleichbehandlung:

Alle personenbezogenen Angaben beziehen sich selbstverständlich auf alle Geschlechter, obwohl aufgrund der vereinfachten Lesbarkeit hier nur die männliche Form verwendet wird.