SP6 - SeneSys

Koordination, SP-übergreifendes Management und Administration des Gesamtvorhabens sowie Vorbereitung einer kleinen explorativen klinischen „Demonstrator“-Studie (explorative clinical trial [ECT])

SP6 ist ein vorwiegend koordinativ-administratives Teilprojekt. Bezüglich des hier verorteten Early-Phase „explorative clinical trials“ (ECT) als kleiner, pilotierender „Demonstrator“-Studie (mit Protokollabfassung noch im Förderjahr 3, aber Umsetzung in einer etwaigen Verlängerungsperiode) ist zu sagen, dass es nach unserem Wissensstand keinen vergleichbaren Ansatz klinischer Prüfung bis dato gibt – also einen Ansatz, bei dem aus verschiedenen Patienten-Material- und funktionellen Test-Plattform-Quellen statisch-dynamisch abgeleitete mathematische Modelle als neue Biomarker-Formate zur Patienten-Stratifikation und zusätzlich als konzeptionell neuartige Therapie-Targetprinzipien für Kombinations- bzw. Sequenztherapie-Ansätze dienen. Machbarkeit und prinzipielle Wirksamkeit dieses einzigartigen Konzepts sollen hier klinisch in einer DLBCL-Kohorte demonstriert werden.