TP A3

Ein proteomisches Portrait von Neuroblastom Subtypen

Bisher hat sich die Charakterisierung von Neuroblastom-Tumoren hauptsächlich auf die Sequenzierung von Genomen bzw. von mRNAs beschränkt. Die eigentlichen Funktionsträger biologischer Prozesse sind jedoch die Proteine. Aufgrund der technischen Herausforderungen war es bisher schwierig, die Proteine systematisch und mit hohem Durchsatz zu identifizieren. Mit modernen Massenspektrometern ist es nun jedoch möglich, viele tausende Proteine zu erfassen und zu quantifizieren. Unser Ziel in diesem Projekt ist die systematische Charakterisierung des Proteinprofils, des sogenannten Proteoms, von Neuroblastom-Tumoren. Wir fokussieren uns dabei auf Proben, deren Genom und mRNA Profil bereits bekannt ist. Durch die systematische Erfassung des Proteoms erhoffen wir uns neue Einblicke in die Biologie von Neuroblastom-Tumoren. Langfristig könnten diese Erkenntnisse für die Diagnostik und Therapie relevant sein.